Osterburg (vl). Freunde von Oldtimern hatten am zurückliegenden Wochenende in vielen Städten der Altmark Grund zum Staunen. Anlass war die 4. Classic-Rallye, an der 63 Fahrzeuge teilnahmen. Die Tour startete in Tangermünde und dort war auch das Ziel. Ortsdurchfahrten gab es unter anderem in Osterburg, Bismark, Letzlingen, Gardelegen und Tangerhütte. Vielerorts standen Passanten am Straßenrand mit Fotoapparaten und Filmkameras im Anschlag. Genug Zeit zum fotografieren gab es. Die Rallye war keine Wettfahrt, sondern eine Gleichmäßigkeits- und Orientierungsfahrt. Die Orientierung verloren hat glücklicherweise kein Teilnehmer.