Hannover (jb). Der SC Magdeburg hat gestern im Kampf um einen EC-Patz einen kleinen Rückschlag hinnehmen müssen. In der Handball-Bundesliga kam der SCM beim TSV Hannover-Burgdorf nicht über ein 24:24 (11:11) hinaus. Für die Schützlinge von Trainer Carstens waren Rojewski (4) und Weber (4/1) am erfolgreichsten.