Am 31. Mai feiern wir und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Magdeburger Elbauenpark gemeinsam mit euch das Pusteblume-Kinderfest. Unter dem Motto "Kinder stark machen - für ein suchtfreies Leben", laden wir euch, eure Freunde und eure Familie zu Spiel, Spaß, Bühnenprogramm, Mitmachaktionen und zum "Großen Hüpfen" ein. Die BZgA kommt mit ihrer Mitmach-Initiative "Kinder stark machen" und bringt Aktionen auf das Elbauenpark-Gelände, die das Thema Suchtvorbeugung behandeln - ganz locker, leicht und fröhlich. In ihrem "Erlebnisland" erfahren alle Besucher Wichtiges zu den Themen Mut, Anerkennung und Miteinander. Wir möchten von euch wissen, was ihr unter einem gesunden Leben versteht. Auf die Ernährung zu achten könnte dazugehören, oder Sport zu treiben. Also: Was macht Kinder stark? Malt, bastelt oder fotografiert! Lasst die Fantasie spielen!

Ausgewählte Einreichungen zeigen wir am 31. Mai am Volksstimme-Stand im Elbauenpark. Eine unabhängige Jury wird außerdem aus allen Einsendungen 20 auswählen. Zu gewinnen gibt es zehn Bändchen, die euch freien Zutritt auf die Hüpfeburgen beim "Großen Hüpfen" garantieren, und zehn Tickets für Fahrten auf der Sommerrodelbahn. Einsendeschluss ist der 16. Mai 2015, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das ist die Adresse für eure Beiträge: Volksstimme, Pusteblume, Bahnhofstraße 17, 39104 Magdeburg.