Eva Mendes (37), Schauspielerin, möchte niemals heiraten. "Ich weiß nicht, ob ich jemals Kinder haben möchte. Aber heiraten finde ich furchtbar langweilig. Ich bin wirklich romantisch, aber in mir steckt ein kleiner Rebell, der sich dagegen wehrt, sich festzulegen", sagte die "Hitch"-Darstellerin dem britischen "Express". Die Ehe sei für sie nicht mehr zeitgemäß und sie brauche für eine glückliche Beziehung kein Dokument. Seit 2002 ist sie in einer Beziehung mit dem Filmemacher George Augusto. (dapd)