Anna Loos (40), Schauspielerin und Sängerin, hält nichts von antiautoritärer Erziehung. "Ich will nicht Sklave meiner Kinder sein und sie ständig herumkutschieren", so Loos im Interview mit dem Frauenmagazin Emotion. Deswegen gibt es zu Hause auch klare Ansagen, beispielsweise beim Zubettgehen hieße es: "Jetzt ist Mami-Papi-Zeit", so die Partnerin von Jan Josef Liefers. "Man sollte die Talente seines Kindes fördern", sei der Gewinnerin der Goldenen Kamera 2011 als beste deutsche Schauspielerin aber wichtig.(ots)