Tipp : Bist Du hungrig, so singe. Schmerzt Dich etwas, so lache. ( Jüdisches Sprichwort )

Expertenmeinung: Lachen ist Medizin, heißt es. Wer lacht, setzt Glückshormone frei, stärkt den Kreislauf und das Immunsystem. Lachen vertieft die Atmung, baut Stress ab und kann bei Depressionen helfen. Für Wissenschaftler ist das Thema damit aber längst noch nicht erledigt. Humorforscher haben jetzt herausgefunden : Wer herzhaft gelacht hat, empfindet weniger Schmerz. Das gilt allerdings nur für " echtes Lachen " – das mit den Lachfalten in der Augenpartie. Mit der Wirkung des Lachens beschäftigt sich inzwischen ein eigener Wissenschaftszweig, die Gelotologie. ( Quelle : 75 Tipps gegen Schmerzen von " Spalt ")