Tipp : Bei Menstruationsschmerzen oder Blasenschmerzen nehme ich zwei Teelöffel Löwenzahnwurzel. Diese koche ich in einer Tasse Wasser auf und lasse sie 15 Minuten ziehen. Das trinke ich zweimal täglich.

Expertenmeinung : Die Blase schmerzt, wenn sie entzündet ist. Vor allem in den kalten Wintermonaten steigt das Risiko, an einer Blasenentzündung zu erkranken. Da sie meist durch Bakterien verursacht wird, ist es wichtig, viel zu trinken, um so die Keime auszuschwemmen. Löwenzahn kann dies unterstützen, da er harntreibend wirkt. Wir können Blätter, Blüten und Wurzeln verwenden. ( Quelle : 75 Tipps gegen Schmerzen von " Spalt ")