Marburg - " Glaukom : Früherkennung rettet Augenlicht ", so lautet das Motto der 4. Nationalen Aktionswoche gegen den Grünen Star ( Glaukom ), mit der das Deutsche Grüne Kreuz, die Patientenvereinigung Initiative Auge und der Bundesverband der Augendiagnostikcenter die Bevölkerung vom heutigen 8. Mai bis zum 13. Mai zur Früherkennung der Augenkrankheit aufrufen.

Ratsuchende können sich bundesweit bei Augenärzten, Augendiagnostikcentern sowie zahlreichen Gesundheitsämtern und Apotheken über das Krankheitsbild, Vorsorgeuntersuchungen und Behandlungsmöglichkeiten des Grünen Stars informieren. Wer über 40 Jahre alt ist, sollte alle ein bis zwei Jahre zur Kontrolle beim Augenarzt vorbeischauen. Etwa eine Million Bundesbürger sind bereits am Grünen Star erkrankt.

Frühzeitig entdeckt kann der Krankheitsverlauf zumeist gestoppt und das Augenlicht erhalten werden.