Senden - Wenn der natürlichen Schönheit mit kosmetischen Mitteln nachgeholfen wird, bekommen meist auch die Augen Farbe ab. Weil die Sehorgane aber besonders empfindlich sind, sollten Kajalstift oder Lidschatten nur mit äußerster Vorsicht verwendet werden. " Gelangt ein einzelner Kosmetik-Partikel direkt auf die Augen, können gefährliche und schmerzhafte Entzündungen entstehen ", warnt Georg Eckert, Sprecher des Bundesverbandes der Augenärzte Deutschlands. Um die Augen zu schützen, sollten die Lidkanten als natürliche Schutzzone immer frei von Kosmetika bleiben, empfi ehlt der Augenarzt. Gelangt einmal etwas Kosmetik aufs Auge, spült man es mit Wasser aus. Hilft das nicht, kann ein Augenarzt entzündungshemmendes Mittel verabreichen.