akz-i Es herrscht Nachholbedarf in puncto Wohlfühlen: Die Activia Wohlfühl-Umfrage fand heraus: Nur neun Prozent der Deutschen wissen immer, was sie tun können, wenn es ihnen mal nicht so gut geht. Deshalb hat sich der Ernährungswissenschaftler und Bestsellerautor Achim Sam mit Activia zusammengeschlossen und sich auf die Suche nach Wohlfühl-Tipps begeben. Als Wohlfühl-Experte hat er Profis aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und Musik getroffen und das Thema Wohlfühlen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Nun schaut er auf die Treffen mit den Experten zurück und verrät, wie man sich mit kleinen Kniffen einen ganzen Wohlfühltag zusammenstellen kann.

Ein aktiver Start in den Tag tut Körper und Seele gut. Achim Sam schwört aufs Fahrrad. Mit dem Drahtesel zur Arbeit zu fahren spart nicht nur Sprit und ist gut für die Umwelt; lästige Fahrtzeiten verwandeln sich so auch noch im Handumdrehen in Fitnesstraining. Die frische Luft, die einem dabei um die Nase weht, die Bewegung und die Natur machen den Kopf frei und beflügeln für den ganzen Tag.

Mit der Food-Bloggerin Mel Buml hat Achim Sam zum Thema "bewusst genießen" diskutiert. Sie rät dazu, in der Mittagspause zur Abwechslung im Park zu essen oder sich die Beine zu vertreten, statt immer in die Kantine zu gehen. Ihr Lieblingsgericht zurzeit: Salate mit Linsen. Diese liefern viel Eiweiß und machen satt, ohne danach ein Mittagspausen-Koma auszulösen.

Nach einem stressigen Arbeitstag kann Bewegung die Stimmung wieder heben und das innere Wohlgefühl steigern. Die Tänzerin und Zumba-Trainerin Isabela Silvovà weiß: Einfach mal zu Hause das Radio voll aufdrehen und lostanzen wirkt Wunder. So kann man beim Zubereiten des Abendessens nebenbei mit Tanzen den Stress des Tages abschütteln.

Zum Entspannen nach dem Abendessen braucht es die richtige Musik. Vom Musikpädagogen Paolo Lamazza hat Achim Sam gelernt, dass ungewohnte Musikrichtungen neue Reize für das Gehirn schaffen. Ein Klassik-Fan sollte sich also unbedingt einmal an Rock versuchen und umgekehrt. Wer sich einen ganz besonderen Wohlfühl-Kick verschaffen möchte, der sollte ab und zu ein Konzert besuchen. Musik live zu erleben ist viel intensiver als von der Platte und bringt gute Laune pur.

Achim Sams Fazit lautet: "Ich bin überzeugt, dass oft die kleinen Veränderungen im Leben eine große Wirkung haben. Eine Auszeit bei einem Activia Joghurt zwischendurch ist dabei auch Teil meines Lebensstils. Sich seine eigenen Wohlfühl-Oasen über den Tag verstreut zu schaffen rüstet jeden gegen stressige Phasen."

Mehr zu Achims Wohlfühltipps und Activia finden Sie unter dem weiterführenden Link.