Zum 1. Juli fallen in der Europäischen Union erneut die Preise für das sogenannte Roaming im Mobilfunk.

Diese Kosten fallen immer dann an, wenn Handynutzer im Ausland über fremde Netze telefonieren, E-Mails verschicken oder abrufen oder mobil im Internet surfen. (dpa)