In Deutschland gibt es nach Angaben des Verbands unabhängiger Vermögensverwalter in Frankfurt am Main rund 520 Finanzportfoliomanager, also Vermögensverwalter mit einer Lizenz der Finanzaufsicht BaFin. Davon arbeiten etwa 450 als unabhängige Verwalter, von denen wiederum gut die Hälfte im Verband Mitglied sind. Die Verbandsmitglieder verwalten schätzungsweise rund 70 Milliarden Euro Vermögen. Damit decken sie einen Marktanteil von drei Prozent ab. In der Schweiz haben unabhängige Vermögensverwalter hingegen einen Marktanteil von 12 bis 15 Prozent.