München ( ddp ). Schneeschippen ist eine kraftraubende Arbeit. Etwas leichter mache man es sich und seinem Rücken durch die Wahl der richtigen Schneeschaufel, so die Deutsche Wirbelsäulenliga.

Geraten wird zu einer leichten, aus Aluminium gefertigten Schaufel mit langem Stiel. Wichtig ist auch die richtige Technik : Man sollte bei nassem Schnee nicht zu viel auf die Schaufel laden und die weiße Last weniger heben, sondern mehr schieben. Seitliche Schaufelbewegungen belasten Wirbelsäule und Bandscheiben besonders stark – beim seitlichen Abladen des Schnees sollte man deshalb immer den ganzen Körper mitdrehen.