Halle ( rgm ). Ab sofort können sich Verbraucher unkompliziert unter www. sachsenanhalt. verbraucherfuersklima. de über Möglichkeiten informieren, wie sie in Sachsen-Anhalt klimafreundlich mobil sein können. Auf der Website sind Informationen zu besonderen Angeboten der Bahn, Fahrpläne von Verbundsystemen, Informationen zum Radwegenetz, Carsharingangebote und vieles mehr zu finden. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, sich zum Kauf eines neuen oder gebrauchten Autos zu informieren, um eine klimabewusste Auswahl treffen zu können.

Zum Hintergrund : Etwa 60 Prozent aller Wege in Deutschland werden mit dem Auto zurückgelegt, wobei die Hälfte aller Autofahrten kürzer ist als sechs Kilometer.

Vor allem beim Auto ergeben sich laut Verbraucherzentrale große Einsparpotenziale. Das Auto wird oftmals aus reiner Gewohnheit und Bequemlichkeit genutzt, obwohl es häufig schnellere, günstigere und umweltfreundlichere Alternativen gibt.

Vor allem bei kurzen Wegen bis zu fünf Kilometer sind Radfahrer oder bis zu einem Kilometer Fußgänger oft schneller am Ziel als Autofahrer – und das absolut klimaneutral. So werden Spritkosten gespart und nebenbei kann noch etwas für die Fitness getan werden.