Düsseldorf (dpa) - Die Verhandlungen über die letzten Details der Aufteilung der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann an Edeka und Rewe sind nach dpa-Informationen auf gutem Wege. Beide Seiten rechnen nicht mehr damit, dass noch Hindernisse auftauchen. Bis die 15 000 Kaiser's-Tengelmann-Beschäftigten endgültig aufatmen können, könnte es allerdings noch ein paar Tage dauern.