Göppingen - Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen verstärkt sich zur kommenden Saison mit Rechtsaußen Marco Rentschler vom Ligarivalen SG BBM Bietigheim.

Der 20 Jahre alte Junioren-Nationalspieler soll gemeinsam mit dem Schweden Anton Halen den Abgang von Christian Schöne kompensieren, der am Saisonende seine Karriere beendet. Rentschler, der in dieser Spielzeit mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machte und bis zur WM-Pause 52 Tore erzielte, freut sich auf die neue Herausforderung. "Der Wechsel ist eine große Chance für mich. Ich bin bereit für den nächsten Schritt meiner Entwicklung", sagte er.