1. November: Bei den Offenen Landesmeisterschaften im Crosslauf gehen drei Titel ins Jerichower Land. Ingo Starke, Rene Lücke (beide PSV Burg) und Uwe Neumann (TSG Möser) entscheiden ihre Altersklassenwertungen für sich.

8. November: Die jüngeren Jahrgänge vollziehen in der BbS-Sporthalle den Auftakt zu den Hallen-Kreismeisterschaften der Leichtathleten.

15. November: In der 2. Runde des HVSA-Pokals setzt sich der Güsener HC im verbandsliga-internen Derby gegen den SV Eiche Biederitz mit 34:27 durch. Zwei Wochen später drehen die Ehle-Handballer im Ligaduell den Spieß um - 29:26.

15. November: Die Altersklassen 12 bis 16 ziehen bei den Hallen-Kreismeisterschaften der Leichtathleten nach. 110 Teilnehmer sind neuer Rekord.

15. November: In Hohendodeleben werden die Sieger der Laufserie um den Elbe-Ohre-Cup geehrt. 14 Altersklassensiege gehen ins Jerichower Land: Sebastian Anselm (Burg, M 20), Harry Buchwitz (LG Möckern, M 60), Rene Lücke (TSG Möser, M 65), Siegfried Klose (Ihleläufer Burg, M 75), Karl Herm (M 10) Erik Graper (M 14), Lukas Schulz (alle Chemie Genthin Kanu, M 18), Paul Weinmann (M 20), Jutta Derz (W 60), Anneliese Hünecke (alle LTV Genthin, W 65), Renate Schlosser (Ihleläufer, W 70), Annabell Mayer (PSV Burg, W 14), Marie Weinmann (LTV Genthin, W 18) und Caroline Tuchen (PSV Burg, W 12).

16. November: Leandro Mejia Döbold vom Biederitzer TC belegt bei den Ostdeutschen Tennis-Meisterschaften einen hervorragenden vierten Platz in der Altersklasse U 9.

15./16. November: Die Trainingsgruppe DJK TTV Biederitz/TSG Grün-Weiß Möser feiert bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften einen weiteren Triumphzug. Titel gehen an Klaidas Baranauskas (Einzel Jungen), Luc Röttig, Darius Heyden (beide Doppel Schüler A), Leonie Gottschalk (Einzel/Doppel Mädchen und A-Schülerinnen), Pia Gottschalk (Einzel/Doppel A- und B-Schülerinnen), Lena Rost (Doppel Mädchen).

22. November: Mit einem 2:0-Auswärtssieg beim VfB Ottersleben sichert sich der Burger BC 08 den inoffiziellen Herbstmeistertitel in der Fußball-Landesliga Nord. Von 45 möglichen Punkten hat der souveräne Spitzenreiter stolze 43 für sich verbucht.

23. November: Katja Krebs vom Biederitzer TC ist neue Hallen-Landesmeisterin der Tennis-Damen 30. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Teamkolleginnen Katrin Holz und Heike Hesse.