Mehr als 150 Zuschauer erlebten am Wochenende in Burg Badmintonsport der Spitzenklasse. Bei den Norddeutschen Meisterschaften der U 22 kämpften 76 Talente aus acht Bundesländern um die Titel. Für Sachsen-Anhalt belegte Franziskus Konkolewski ( Badminton Burg ) im Einzel Rang fünf. Im Mixed wurde er mit Juliane Voß ebenfalls Fünfter. Auf dem Foto ist das Herrendoppel Daniel Porath / Benjamin Schmidt zu sehen, das am Sonntag das Finale erreichte. Ein Turnierbericht folgt. Foto : Oliver Kramer