Biederitz ( ihe ). Klar in der Außenseiterrolle befindet sich Handball-Nordligist SV Eiche 05 Biederitz II ( 9 ., 5 : 15-Zähler ) am Sonnabend um 16. 30 Uhr daheim gegen Tabellenführer MTV Weferlingen ( 17 : 3 ). Die Gäste besitzen die beste Abwehr der Liga und sind nicht nur auf Grund des 28 : 16-Hinspielerfolgs favorisiert. Sie legten bisher eine starke Saison hin und kassierten in Burg ( 31 : 34 ) ihre einzige Niederlage. Die Korsettstangen des verjüngten Teams sind Elmanowski, Ost, die Hackert-Brüder und die Torhüter Siegmund und Donhof. " Wir wollen versuchen, so lange wie möglich dran zu bleiben. Vielleicht können wir einen Teilerfolg verbuchen ", sagte Eiche-Trainer Wolfgang Rösel, der auf die Langzeitverletzten Steffen Gericke und Sebastian Rabe sowie Daniel Bahr ( Urlaub ) und Marco Schmidt ( hilft im Verbandsligateam aus ) verzichten muss.