Brettin (red). Zum letzten Spieltag in der Meisterrunde der Fußball-Kreisliga empfängt die E-Jugend der TSV Brettin/Roßdorf den Spitzenreiter. Am kommenden Sonnabend beginnt die Begegnung gegen den SV Eintracht Gommern, der die Kreismeisterschaft bereits gesichert hat, um 11 Uhr. Zuletzt konnte der TSV mit zwei Siegen den dritten Tabellenplatz verteidigen. Gegen den Stegelitzer SV gewannen die Brettin/Roßdorfer mit 6:1. Dabei erzielten Lucas Philipp und Luca Lindemann jeweils drei Tore. Gegen Blau-Weiß Gerwisch blieb die Mannschaft ohne Gegentreffer. Beim 2:0 hießen die Schützen Kevin Kurths und Jan Masood.

TSV Brettin/Roßdorf: Noah Gärtner, Maximilian Müller, Jeremy Albrecht, Marius Benroth, Luca Lindemann, Brian Oskar Löper, Lucas Philipp, Kevin Kurths, Jan Masood

Außerdem treffen zum Abschluss der Meisterrunde am Sonnabend die Spielgemeinschaft Tucheim/Ziesar und Gerwisch (10 Uhr) sowie der Burger BC und Stegelitz (10 Uhr) aufeinander.