Kreissportbund l Salzwedel (tko) Kürzlich erhielt die Volksstimme-Sportredaktionen folgenden Aufruf vom Kreissportbund (KSB) Altmark West:

Sie wurden neu in ein Vorstandsamt gewählt und wissen noch nicht so recht, worauf Sie sich damit eingelassen haben und welche Aufgaben auf Sie zukommen? Keine Angst! So erging es ihrem Vorgänger und vielen anderen auch am Anfang. Gerade, wenn Vereinsmitglieder oder "Quereinsteiger" neu in den Vorstand einrücken, bringen sie häufig viele Ideen mit und möchten sich möglichst rasch einbringen. Das ist nicht immer von Vorteil - und schnell kann der Schuss auch nach hinten losgehen. Falls Sie ihr Vorstandsamt neu bekleiden, sollten Sie sich die Zeit für dieses Seminar nehmen - und so den Grundstein für eine lange und Erfolg- reiche Zusammenarbeit mit Ihren Vorstandskollegen und für eine erfolgreiche Zukunft Ihres Vereins legen. Für diese Fälle werden in diesem VIP-Seminarangebot die wichtigsten Schritte und Aufgaben vorgestellt und zusammengefasst, damit Sie eine Orientierung haben, welche spannenden Aufgaben in ihrem Amt auf Sie warten. Insbesondere Neueinsteigern im Vereinsvorstand kann dieses Seminar eine Richtschnur oder Leitlinie bieten, um das komplexe Aufgabengebiet einer jeden Funktion schneller zu übersehen und auszufüllen.

Themen: Die Vorstandsarbeit, Satzung und Ordnungen, Steuern und Finanzen, Sportorganisationen, Netzwerke und Unterstützung. Das Seminar findet am 19. Juni (18 Uhr) im IGZ Salzwedel statt. Die Kosten belaufen sich auf nur sechs Euro pro Person.