Marie Weinmann von Genthiner RC hat die 9. Ostthüringen-Tour gewonnen. Die Radrennerin setzte sich vor kurzem bei der renommierten Nachwuchs-Rundfahrt nach vier Etappen in der Altersklasse W 15 durch. Marie entschied ein Zeitfahren in Gera für sich und hatte beim Straßenrennen auf der dritten Etappe die Nase vorn. Da sie sich bei den weiteren Rennen, darunter einem Kriterium in Gera (6.), weit vorne platzierte, war ihr der überraschende Gesamtsieg mit 438 Punkten nicht zu nehmen. Im Vorjahr hatte das Genthiner Talent noch den achten Gesamtplatz belegt. In der gleichen Altersklasse wurde Teamkameradin Sarah Beudt Elfte. Jonas Katerbau errang in der männlichen U 13 Rang 15 und rundete das starke Gesamtergebnis der GRC-Sportler ab.Foto: Richter