Mit einer Pressekonferenz der "etwas anderen Art" haben sich die Korbjäger der Bodfeld Baskets Oberharz ihren Fans für die neue Saison gestellt.

Elbingerode l Alle Dauerkartenbesitzer und Medienvertreter waren in "Das NAPOleon" in der Bergstraße in Wernigerode eingeladen, um sich ein erstes Bild von der neuen Mannschaft zu machen. Die Spieler der Bodfeld Baskets stellten sich den Fragen ihrer beiden Coaches Christian Schäfer und Kilian Klankers über ihre bisherige Karriere und die neue Herausforderung im Oberharz. Das Ergebnis dieser Interviews wird es in Kürze auf der Homepage des Vereins geben.

Im Vorfeld dieser Aktion hatten sich das Management der Bodfeld Baskets und "Das NAPOleon" in Wernigerode mit seinem Inhaber Marc Wenzel darauf geeinigt, ein weiteres Jahr "Basketball am Brocken" zusammen zu gestalten. Neben der finanziellen Unterstützung wird es auf jeder Eintrittskarte einen Gutschein für die Bar in Wernigerode geben.

Das Engagement mit dem "Rundum-Paket" für Fans, Sponsor und Mannschaft war lange Zeit unklar. "Marc ist mit seiner einzigartigen Bar erst vor kurzem in die Große Bergstraße gezogen. Wir hätten natürlich verstanden, dass hier erst einmal andere Sachen als Basketball im Vordergrund gestanden hätten. Umso mehr freue ich mich, dass wir solch ein super Konzept für das nächste Jahr entwickelt haben", freute sich BBO-Manager Christian Schäfer. Marc Wenzel selbst hat sich neben der Pressekonferenz in seiner Bar noch ein paar Extras für alle Basketballfans einfallen lassen. "Zusätzlich zu meinem Engagement werden noch Gutscheine für ,Das NAPOleon` in den Halbzeitpausen verlost. Ich bin einfach sportbegeistert und in vielen Vereinen dabei, da durften die Bodfeld Baskets trotz Umzugsstress nicht fehlen", so der Bar-Inhaber.

Nähere Infos unter www.basketball-elbingerode.de

Bilder