Zilly (ige) l Nach dem tollen Erfolg des Fußballcamps, dass der TSV Zilly 1911 als Partnerverein des VfL Wolfsburg seit drei Jahren in den Sommerferien ausrichtet, hat der Verein erstmals ein spezielles Training für Nachwuchskicker der höheren Altersklasse angeboten. In einem Fördertraining absolvierten Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren einmal wöchentlich vom Trainerteam des VfL Wolfsburg eine intensive und anspruchsvolle Trainingseinheit über 90 Minuten.

"Mit dem Fördertraining wurde die Zusammenarbeit mit dem VfL Wolfsburg weiter ausgebaut, um auch den älteren Mädchen und Jungen eine Trainingsmöglichkeit mit professionellen Trainern zu bieten. Insgesamt 16 Teilnehmer haben an den Trainingseinheiten teilgenommen. Dabei handelte es sich nicht nur um Nachwuchsfußballer unseres Vereins, auch Kinder und Jugendliche aus den umliegenden Ortschaften haben die Möglichkeiten einer zusätzlichen Trainingseinheit genutzt", berichtet Marc Heyer, Schatzmeister des TSV Zilly.

Geleitet wurde das Fördertraining jeweils von drei Coaches, an der Spitze war der ehemalige Bundesliga-Profi Roy Präger bei fast allen Trainingseinheiten dabei. Mit Frank Greiner leitete ein weiterer Ex-Profi das Fördertraining, zudem wurde in jeder Woche für alle Keeper ein spezielles Torwarttraining durchgeführt. Neben den insgesamt sechs Trainingseinheiten wurden alle Teilnehmer mit einem Trikot und einer Hose ausgestattet, auch die Getränke während der Traininseinheit waren inklusive.

Nach der erfolgreichen Premiere plant der TSV Zilly das Fördertraining für Jugendliche auch im nächsten Jahr wieder anzubieten, nähere Informationen zum Termin und der Anmeldung werden frühzeitig veröffentlicht.

Bereits bekannt ist der Termin für das nächste Trainingscamp der VfL-Fußballschule. Der TSV Zilly lädt hierzu vom 21. bis 23. August alle interessierten Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 13 Jahren ein. Neben professionellem Training gehört auch diesmal eine Trainingsausstattung (Shirt, Hose), Mittagessen und Getränke zum Angebot.

Anmeldungen unter www.vfl-wolfsburg- fußballschule.de