Fußball l Bregenstedt (mna) Im Kampf um den Staffelsieg in der Landesliga der A-Junioren hat sich der TuS Schwarz-Weiß Bismark bei der JSG Bregenstedt/Erxleben/Eimersleben erneut behauptet und einen 2:0-Auswärtssieg eingefahren.

Vom Beginn an nahmen die Gäste aus Bismark das Spiel an sich und versuchten den Gegner in Bedrängnis zu bringen. So auch in der 24. Minute, als der JSG-Torhüter einen Rückpass aufnahm. Den fälligen Freistoß verwandelte Florian Knoblich humorlos. Noch vor der Pause erhöhte Stephan Schellig zum 0:2. Auf der Gegenseite waren die Hausherren meist nur über Konter gefährlich, welche jedoch ungenutzt blieben. Die Schwarz-Weißen hätten den Sieg bei besserer Chancenverwertung noch höher gestalten können.

TuS SW Bismark: Kannenberg - Fichte, Deneser, Bonatz, Knoblich, Motejat, Voigt, Maciejewski, Beindorf, Schellig, Heidrich (L. Dirk).

Torfolge: 0:1 Knoblich (24.), 0:2 Schellig (41.).