Minigolf l Magdeburg (vs) Die Deutsche Meisterschaft der Minigolfer in Büttgen hat Kevin Leickel von den Minigolffreunden Magdeburg mit einem erfreulichen 7. Platz abgeschlossen. Das ist seine bisher drittbeste Platzierung bei den Titelkämpfen, bei denen er 2009 und 2013 jeweils Vierter wurde. Mit konstant guten Runden drei bis neun von jeweils 22 oder 23 Schlag für 18 Bahnen blieb er im Vorderfeld, verpasste aber die Finalrunde der Top drei. Gute Leistungen zeigten auch Sabine Burkert, die bei den Damen Platz zwölf erreichte, und Manfred Hoppe (bei den Alt-Senioren 16.). Alle drei knüpften damit an das Ergebnis der MGF-Schüler an, die bei ihrer "Deutschen" Vierte wurden.