Sportschießen l Magdeburg (mes) Mit 1 008 Gesamtringen haben die Sportschützinnen der Magdeburger Schützengilde am Sonntag den Damen-Pokal Luftpistole des Landesschützenverbandes erfolgreich verteidigt.

Ruth Krone, Christine Schmidt und Cornelia Stage holten den "Pott" bei der 22. Auflage des Wettkampfes damit bereits das 15. Mal in die Landeshauptstadt. Beste des Magdeburger Trios auf dem Stand in Wolmirstedt war mit 351 Ringen Ruth Krone, die damit im Einzel Zweite hinter Sabrina Krüger (361) vom SV Kroppenstedt wurde, Stage (329) und Schmidt (328) hatten die Ränge vier und fünf belegt.

Zwei Podestplätze für die Gilde gab es daneben im Auflageschießen mit der Luftpistole über 30 Schuss. Vereinsvorsitzende Christine Schmidt mit 287 Zählern und Ruth Krone mit fünf Ringen weniger mussten sich auf den Plätzen zwei und drei der Einzelkonkurrenz nur der favorisierten Hordorferin Viola Pieper (288) geschlagen geben.