Rhönradturnen l Strausberg/Magdeburg (vs) Vier Aktive des Magdeburger SV 90 starteten am Wochenende bei den Norddeutschen Jugendmeisterschaften in Strausberg.

In der Leistungsklasse L8 gingen Malte Schröder und Hannah-Marie Stuck an den Start. Stuck konnte ihre Leistungen vom Vorjahr verbessern und erreichte den 21. Platz von 30 Turnerinnen. Bei den Jungen siegte Schröder mit 28,55 Punkten vor der Konkurrenz aus Walsrode und Essen, die er mit über vier Punkten Abstand hinter sich ließ. Damit hat sich Malte Schröder für die Deutschen Jugendmeisterschaften am 21. Juni in Taunusstein qualifiziert. Dort wird er als Norddeutscher Jugendmeister dann gegen die Konkurrenz aus Süddeutschland turnen. Die Chancen stehen nach den gezeigten Leistungen in Strausberg gut, auch den Titel des Deutschen Jugendmeisters zu erreichen.

Jennifer Koch und Luisa Syrbe hatten am Sonntag in der Leistungsklasse L9 mit einem leistungsstarken Teilnehmerfeld zu kämpfen. Beide Magdeburgerinnen glänzten vor allem in ihrer Kürübung, hatten aber mit der Spirale ihre Probleme. So reichte es am Ende für Platz 13 bei Syrbe und Platz 17 für Koch.