Stadtfeld. Am vergangenen Wochenende wurde in der Schach-Oberliga eine Doppelrunde ausgetragen. Die beiden Magdeburger Mannschaften empfingen die Teams von Leipzig-Gohlis und Schott Jena. Sowohl Rochade Magdeburg als auch Aufbau Elbe konnten beide Mannschaftskämpfe für sich entscheiden und in der Tabelle Boden gut machen. Während Rochade nun Dritter ist, liegt Aufbau Elbe auf dem fünften Rang.

Am Sonnabend traf Aufbau Elbe auf Zweitligaabsteiger Leipzig-Gohlis. Am zweiten Brett gelang Johannes Paul gegen FIDE-Meister Thomas Schunk eine erfolgreiche Revanche für die zuletzt beim RAMADA-Cup erlittene Niederlage. Da auch Maria Schöne und Torsten Hansch deutlich vorteilhafte Stellungen in Siege ummünzen konnten, lautete der Zwischenstand 4:2 für die Magdeburger bei noch zwei ausstehenden Partien. Die beiden Youngster Vilen Rafayevych und Marcel Schulz sorgten dann jeweils mit einer Punkteteilung für das 5:3-Endergebnis.

Noch spannender war die Begegnung zwischen Rochade Magdeburg und Schott Jena. Beim Stand von 3,5:3,5 konnte schließlich Spitzenbrett Falk Hoffmeyer dank seiner aktiveren Figuren den entscheidenden Punkt zum Mannschaftssieg erkämpfen.

Am Sonntag bezwang Aufbau Elbe dann Jena mit 5:3. Rochade gewann mit demselben Ergebnis gegen Leipzig- Gohlis. Bester Spieler von Aufbau Elbe war Torsten Hansch, der beide Partien für sich entschied. Maria Schöne und Vilen Rafayevych schafften jeweils 1,5 Punkte. Bei Rochade glänzten neben Falk Hoffmeyer, der beide Partien gewann, Uwe Hoffmann und Ulf von Hassel, die jeweils ein Remis und einen Sieg holten.

In der Tabelle liegt Rochade Magdeburg mit zehn Punkten auf dem dritten Rang. Spitzenreiter USV Halle hat lediglich einen Zähler mehr auf dem Konto. Aufbau Elbe konnte sich durch die beiden Erfolge auf den fünften Rang schieben und kommt nun auf acht Punkte.

Die nächste Runde findet am 27. Februar statt. Dann empfängt Rochade TuS Coswig und der SC Hoyerswerda ist bei Aufbau Elbe zu Gast.

Rochade: Hoffmeyer 2; Stolz 1; Horvath 0,5; Seibicke 0,5; Hoffmann 1,5; Pesztericz 1; Kuna 1; von Hassel 1,5; Holze 0,5. Aufbau Elbe: Andre 1; Paul 1; Schöne 1,5; Windelband 0,5; Rafayevych 1,5; Zeuner 0,5; T. Hansch 2; Schulz 1; K. Hansch 0,5; Willberg 0,5.