Magdeburg (mhe/hma). Die Handballer des BSV 93 sind am Sonntag ab 16 Uhr in der Sporthalle des Einstein-Gymnasiums gegen den Tabellenletzten Friesen Frankleben favorisiert, auch wenn die Gäste unlängst vor heimischem Publikum ein beachtliches Unentschieden (29:29) gegen die TSG Calbe errungen haben. Zu achten ist bei den Friesen auf Top-Torschütze Steffen Holzapfel.

Bei den Olvenstedtern stieß unterdessen Stefan Prax aus Potsdam zur Mannschaft und folgte damit Janis Auerbach. Dafür fällt Matthias Heinicke verletzungsbedingt auf unbestimmte Zeit aus. Der Einsatz von Ronny Thiele, der noch an Sprunggelenksbeschwerden laboriert, sowie von John Bade (Grippe) ist fraglich.

Verlegt wurden dagegen auf Antrag des SC Magdeburg das morgige Zweitliga-Spiel der SCM-Youngsters gegen den TSV Altenholz (auf den 9. März) und das A-Jugendspiel gegen den TSV Anderten, da Philipp Weber, Felix Storbeck und Matthias Musche mit dem DHB Jugend-Länderspiele gegen Frankreich bestreiten.