Leipzig / Magdeburg. Erfolgreich kehrten die Leichtathletinnen und Leichtathleten des SC Magdeburg von den 10. Mitteldeutschen Hallenmeisterschaft der Schüler A und der Jugend A / B zurück, die in der Arena Leipzig ausgetragen wurden. Sechs Goldmedaillen, zehn Silbermedaillen und sechs Bronzeplaketten belohnten den Trainingsfleiß der letzten Wochen.

Bei den Schülerinnen A lief Frances Hadam über die 60 m Hürden 9, 0 sec und belegte Platz zwei. Die gleiche Distanz flach beendete sie als Sechste in 7, 9 sec. Lisa Stahl erreichte über 800 m Platz sieben in einer Zeit von 2 : 30, 29 min ., die gleiche Platzierung steht für Brita Topf über die Hürden mit 9, 3 sec im Protokoll. Sophie Tausch ging in zwei Wettbewerben an den Start, beide beendete sie mit einer Medaille. Im Stabhochsprung bedeuteten 2, 90 m Platz ein und Gold, ohne Stab übersprang sie 1, 58 m und erreichte den zweiten Rang.

Die gleichaltrigen Trainingskameraden konnten auf eine reiche Medaillenausbeute verweisen. Peter Paasche bestätigte im 60-m-Finale die Zeit vom Vorlauf und wurde mit 7, 4 sec Zweiter, diesen Rang belegte er auch über die Hürdendistanz in 8, 5 sec, gefolgt von Per Janke in 8, 6 sec. Gemeinsam mit Stefan Törmer und Max Zöffzig bildeten sie das siegreiche Staffelquartett über 4 x 100 m in 46, 68 sec. Auch über 1000 m waren die Jungen auf dem Podest vertreten. Sieger wurde Stefan Törmer in 2 : 41, 39 min ; nur 17 Hundertstelsekunden dahinter belegte Julius Lawnik Platz zwei, Max Glöckner folgte in 2 : 46, 49 min als Dritter. Paul Schipke gewann mit bewältigten 3, 00 m im Stabhochsprung Gold.

Isabel Althaus bewies einmal mehr ihre Stärke auf beiden Sprintstrecken. Über 60 m Hürden lief sie als Siegerin in 8, 6 sec über die Ziellinie, 60 m flach beendete sie als zweite in 7, 6 sec. Kristin Kirschke startete in drei Disziplinen, hier gab es Platz eins im Stabhochsprung mit 3, 30 m, Platz drei im Hochsprung mit 1, 63 m und im Dreisprung mit 11, 52 m. Karolin Lungershausen bewies mit 11, 16 m im Kugelstoßen ihre Wettkampfstärke ebenso wie bei ihrem vierten Platz im Diskuswurf mit 30, 57 m. Isabell Arendes erreichte mit 31, 17 m im Speerwurf ebenfalls Rang vier. Alle vier SCM-Sportlerinnen starteten in der weiblichen Jugend B.

In der Altersklasse männliche Jugend B beendete Lukas Motschmann die 800 m als Zweitplatzierer in 2 : 03, 18 min. David Schrader wurde im Speerwurf Fünfter mit 42, 75 m.