Dass man auch im Gig-Boot schnell rudern kann, zeigten beim Saisonabschluss auf der Hamburger Außenalster die Mastersruderer der RG RC Magdeburg / Alt-Werder / WSF Burg. Mit der schnellsten Zeit aller Riemenvierer über die 4, 3 km Strecke siegten die in der Altersklasse 50 startenden Ruderer. Gleich drei zuvor gestartete Boote wurden auf der Ziellinie eingeholt. Zur erfolgreichen Crew gehören : Gerald Kistner, Lutz Lingener, Steuerfrau Kerstin Schwerthfeger, Bernd Parschau und Meinald Schultz. Foto : privat