Der Sportverein (SV) Krüden/Groß Garz hat am Sonnabend vor dem letzten Saisonspiel der Kreisoberliga die Meisterschale und einen Pokal aus den Händen von KFV-Präsident Werner Meinschien und vom Spielausschussvorsitzenden Frank Ede erhalten. Das anschließende Heimspiel gegen die SG Kamern/Warnau II wurde deutlich 9:1 gewonnen (Spielbericht siehe Seite 15). Danach wurde ausgiebig die Kreismeisterschaft und der damit verbundene Aufstieg gefeiert.Foto: J. Heinrichs