Landkreis (red). Der Ausschuss für Qualifizierung des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) möchte allen Vereinen die Möglichkeit einräumen, gemeinsam mit dem FSA eine Kurzschulung von Trainern und denen, die es werden möchten, zu einem vom Verein ausgewählten Thema anzubieten.

Die Veranstaltungen werden durch Referenten des FSA direkt im anfragenden Verein durchgeführt. Der Verein bemüht sich lediglich einen Veranstaltungsraum sowie um mindestens 15 Teilnehmer (mit oder ohne Lizenz). Für die Teilnahme an einer Kurzschulung können die entsprechenden Lerneinheiten (LE) als Fortbildungsstunden für die Verlängerung einer Trainer C-Lizenz (Breiten- und Leistungsfußball) angerechnet werden.

Vereinsanfragen bitte per E-Mail an s.rau@fsa-online.de oder telefonisch unter (03 91) 8 50 28 33.