Osterburg (mwi/wse) l Auch in diesem Jahr freuen sich die Triathlonfüchse auf "ihre" Schlammschlacht. Die diesjährige Auflage des Duathlons findet am 14. März (Sonnabend) statt.

Eine Online-Anmeldung ist zwar nicht mehr möglich, es stehen jedoch noch genügend Restplätze zur Nachmeldung am Wettkampftag ab 8.30 Uhr zur Verfügung.

Der Startschuss zum Hauptwettkampf fällt um 10 Uhr an der Osterburger Landessportschule. Dann heißt es fünf Kilometer zu laufen, 25 Kilometer Rad zu fahren und weitere fünf Kilometer zu laufen. Wer sich der Strecke vom Hauptwettkampf noch nicht ganz gewachsen fühlt, aber dennoch den Spaß und die Herausforderung eines Duathlons miterleben möchte, für den fällt um 10.30 Uhr der Startschuss zum Jedermann.

Es werden jeweils zwei Kilometer gelaufen und zehn Kilometer Rad gefahren.

Im Anschluss an die beiden Wettkämpfe wartet für alle Teilnehmer wieder eine warme Mahlzeit und die Siegerehrung.

Die Triathlonfüchse freuen sich über jeden Teilnehmer, ob beim Jedermann oder Hauptwettkampf, und sind gespannt, ob es wieder einen Teilnehmerrekord geben wird.