Bismark l Die Bismarker Fußball-Akademie setzt auch in ihrer sechsten Auflage zwischen dem 19. und 30. August 2014 eine Tradition fort: die Mädchen und Jungen werden nicht nur von "den besten Trainern der Altmark" sowie Übungsleitern des TuS Schwarz-Weiß Bismark angeleitet, sondern auch von ehemaligen Bundesligaspielern.

Schon Holger Ballwanz ist immer mit dabei

Nach Holger Ballwanz, der bereits in den vergangenen vier Jahren für einen Tag in die altmärkische Kleinstadt reiste und auch in diesem Jahr wieder zum Trainerteam zählen wird, hat nun der zweite Ex-Profi zugesagt. Pablo Thiam, der 2001 mit dem FC Bayern München Weltpokalsieger wurde, wird seine Premiere bei der Bismarker Fußball-Akademie feiern und an einem Tag als Coach teilnehmen.

"Ich war von der Einladung überrascht", sagt der 40-Jährige. "Nachdem ich dann von Pierre Littbarski und Holger Ballwanz, die beide schon in Bismark waren, hörte, dass das eine tolle Sache für die Kinder ist, konnte ich auch nur noch zusagen. Ich freue mich nun, im Sommer 2014 meinen Teil zum Gelingen der Bismarker Fußball-Akademie beitragen zu können und den Mädchen und Jungen damit eine tolle Ferienwoche zu bescheren." Zufrieden mit der Zusage Pablo Thiams äußerte sich Stefan Rühling, Leiter der Bismarker Fußball-Akademie: "Ich bin natürlich sehr froh, dass wir den Kindern auch in diesem Jahr einen weiteren Ex- Profi präsentieren können, der den jungen Kickerinnen und Kickern nicht nur seine Erfahrungen aus der Bundesliga, sondern auch aus Champions League und der Nationalmannschaft weitergeben kann. Wir freuen uns sehr über die Zusage."

Pablo Thiam ist heute sportlicher Leiter

Pablo Thiam bestritt in seiner aktiven Karriere 310 Bundesligaspiele (23 Tore) für den 1. FC Köln, den VfB Stuttgart, den FC Bayern München sowie den VfL Wolfsburg. Der in Conakry (Guinea) geborene Abwehr- und Mittelfeldakteur trug 31 Mal das Trikot der Nationalmannschaft seines Heimatlandes und erzielte einen Treffer. Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn wechselte Pablo Thiam beim VfL Wolfsburg ins Management und ist bis heute sportlicher Leiter der U23-Mannschaft, in der mit Marvin Kleihs auch ein gebürtiger Bismarker aktiv ist.

Anmeldungen für das "Camp Teens" vom 19. bis 23. August bei der Bismarker Fußball- Akademie 2014 sind für die Jahrgänge 2000 bis 2007 nach wie vor möglich im Internet unter www.tus-bismark.de/akademie.