Calbe (nrc) l Für die TSG Calbe bedeutet das Pokalwochenende eine spielfreie Zeit in der Fußball-Landesliga. Zumindest für die meisten Akteure. Für fünf Saalestädter wird es allerdings ernst, denn Trainer Torsten Brinkmann schickt seine Schützlinge für Spielpraxis in die Reserve, die am Sonntag um 14 Uhr ihre Partie im Salzlandpokal gegen den SV Einheit Bernburg bestreitet. Sebastian Brandt, Stefan Sandau, Christian Kober, Sebastian Schröder und Thanh Thuan Dang Ngoc werden die TSG II unterstützen.

Der Rest der Mannschaft hat allerdings keine Pause. "Wir haben eine zusätzliche Einheit angesetzt", erklärt der Trainer. "Dort wollen wir auf die individuellen Stärken und Schwächen jedes Einzelnen eingehen." Brinkmann hatte zwar an ein Testspiel gedacht, aber "einige von uns sind noch im Urlaub, verletzt oder angeschlagen, sodass wir diesen Spielern auch die Möglichkeit zur Regeneration bieten wollen."