Salzlandkreis (red). Bis zum gestrigen Redaktionsschluss standen folgende Spielausfälle oder -verlegungen bei Fußballpartien im Salzlandkreis fest.

Landesligist Schönebecker SC musste seine Partie gegen Fortuna Magdeburg absagen, berichtete Trainer Christian Kehr gestern. In der Landesklasse fällt die Begegnung zwischen der ZLG Atzendorf und dem SV Altenweddingen aus.

Kreisligist SG Gnadau tritt im Achtelfinale des Salzlandpokals gegen den Schackstedter SV (Landesklasse) auf dem Sportplatz des SSV Barby an. Anpfiff ist um 13 Uhr. Das Viertelfinale zwischen dem FSV Biere und Askania Bernburg II fällt aus.

Folgende Kreisklassenpokalspiele wurden abgesagt: ZLG Atzendorf II – Askania Bernburg III, TSG Calbe III – Sankt Georg Hecklingen II. Die Vereine seien aufgefordert, dem KFV Salzland nachzuweisen, dass sie sich um eine Ausweichmöglichkeit bemüht hätten.

Die Partie in der Kreisliga zwischen dem MTV Welsleben und dem VfB Glöthe war bis Redaktionsschluss abgesagt. Während der Abteilungsleiter-Tagung gestern Abend sollte entschieden werden, ob sie in Glöthe stattfindet. In der 2. Kreisklasse, Staffel II, wird die Begegnung zwischen der TSG Calbe III und dem Schönebecker SV III gedreht und morgen um 14 Uhr beim SSV ausgetragen. Beides sind Begegnungen aus der Hinrunde.

Weitere Spielausfälle Kreisliga TSG Calbe II – Blau-Weiß Pretzien

Warthe Hakeborn – Traktor Brumby

1. Kreisklasse, Staffel I BSC Biendorf – Sportlust Gröna