Schönebeck (hgu). Mit drei Siegen in drei Spielen waren die Auftritte der G-Jugend- Kicker des Schönebecker SC sehr erfolgreich, die C-Jugend fuhr einen Kantersieg ein.

Landesliga, C-Jugend

Schönebecker SC -

SV Darlingerode 10:0 (5:0)

Die Gastgeber zeigten sich von der 0:3-Niederlage beim 1. FC Magdeburg vor einer Woche gut erholt. Von Beginn an kauften sie den Gästen den Schneid ab und erzielten durch Treffer von Philipp Neugebauer, Hannes Weidemeier, Andre Albinus, Dennis Thaele und Robert Soethe die Halbzeitführung. Nach der Pause dominierte der SSC weiter, wobei er von den Gästen kaum gefordert wurde. Die weiteren Treffer markierten Philipp Neugebauer (2), Hannes Weidemeier, Matthias Fitzner und Max Baunack.

G-Jugend, 3. Spielrunde

Schönebecker SC - einheit Bernburg 7:0, - SpG S-G Bernburg/Peißen 3:0, - SpG Schneidlingen 11:1

Wie in den Runden zuvor war der SSC erneut klar überlegen. Super Spielzüge und tolle Treffer sorgten für viel Anerkennung und Beifall. Die Treffer erzielten: R. Schäfer (7), A. Gerstner (4), F. Brock (2), J. Klotz (2), S. Kröplin (2), P. Müller (2), N. Behrend und P. Rieth