Tischtennis l Osterburg (ahf) Vergangenes Wochenende fanden in Osterburg die 23. Landeseinzelmeisterschaften der Senioren und Seniorinnen 2014 statt. Für den TTC "Glück Auf" Staßfurt war es mit Platz Drei in der Altersklasse 40 und einem zweiten Platz in der Altersklasse 50 eine erfolgreiche Meisterschaft.

Petra Linow erreichte in ihrer Alterklasse (AK 40) den dritten Rang. Dieser war keine Überraschung, hatte sie in den vergangenen Turnieren meist diese Platzierung belegt. Bei den 50-Jährigen sorgte allerdings Ines Schünemann für eine kleine Überraschung. Als Neuling in dieser Klasse hätte sie beinahe das Finale für sich entscheiden können, musste sich dann aber noch geschlagen geben. Doch auch mit dem zweiten Platz war sie zufrieden. Im Doppel gewannen die beiden Damen des TTC dann sogar noch die Bronzemedaille.

Mit diesem rundum gelungenen Turnierergebnis qualifizierten sich Linow und Schünemann für die Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften, die am 15./16. März in Chemnitz ausgetragen werden. Dort hoffen sie auf eine Medaille in ihren jeweiligen Altersklassen.