Frauen-Fußball l Salzlandkreis (hla/fna) Der vorletzte Spieltag in der Frauen-Fußball-Unionsliga hielt nochmals zahlreiche Überraschungen bereit. So scheint beim Kreismeister und Pokalsieger Schönebecker SV die Luft raus zu sein. Timmerode kann noch auf den Vizetitel hoffen, weil die SG Bernburg/Biendorf bei den TSG-Frauen ein wahres Debakel erlebte. Aber auch die Lok-Frauen kamen gewaltig unter die Räder. Die SG Löderburg/Etgersleben hat sich wohl den Frust der Pokalniederlage von der Seele gespielt. Erneut wechselte kein Team seinen Tabellenplatz. Viermal traf die Ströbeckerin Julia Behrens und als dreifache Torschützinnen zeichneten sich Anja Wiedemann (Unseburg/Tarthun) sowie Melanie Muth (Löderburg/Etgersleben) aus.

Lok Aschersleben -

Breitenhagen 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 Jennifer Schwerz (42.), 1:1 Jenny Koch (63.); SR: H. Lampe (Staßfurt), ZS: 28

SV Timmenrode -

Schönebecker SV 1:0 (1:0)

Tor: Anika Strauß (ET, 8.); SR: Schmidt (Thale), ZS: 36

TSG Unseburg/Tarthun -

Bernburg/Biendorf 7:1 (3:0)

Tore: 1:0 Anja Wiedemann (4.), 2:0 Lisa Ohlemann (10.), 3:0 Anja Wiedemann (17.), 4:0, 5:0 Anja Schubert (37., 49.), 6:0 Anja Wiedemann (64.), 6:1 Andrea Raschendorf (65.), 7:1 Lisa Ohlemann (70.); SR: Börner (Hecklingen), ZS: 55

Löderburg/Etgersleben -

Lok Aschersleben 6:0 (3:0)

Tor: 1:0, 2:0 3:0 Melanie Muth (6., 21., 35.+1), 4:0 Anne Schulz (55.), 5:0 Susann Oppermann (58.), 6:0 Anne Schulz (59.); SR: Baldamus (Neundorf), ZS: 25.

SG Eickendorf -

Eintr. Winningen 1:0 (0:0)

Tor: Angelina Wiechert (58.); SR: Gütling (Calbe), ZS: 42

VfB Glöthe -

Ströbeck 0:10 (0:5)

Tore: 0:1 Nancy Paul (10.), 0:2 Laura Deutsch (11.), 0:3 Julia Behrens (216.), 0:4 Melina Mattig (30.), 0:5 Julia Behrens (35.), 0:6 Nancy Paul (46.), 0:7 Julia Behrens (51.), 0:8 Janine Kasten (53.), 0:9 Laura Deutsch (58.), 0:10 Julia Behrens (68.); SR: Winterfeld (Nienburg), ZS: 15