Salzlandkreis (hla/nrc) l Morgen wird der letzte Pokalsieger des Spieljahres 2013/14 des KFV Fußball Salzland unter den B-Junioren ermittelt Um 14.30 Uhr beginnt das Endspiel zwischen dem Landesligisten Lok Aschersleben und den Kreisklasse-Dritten Egelner SV Germania.

Die Ascherslebener hatte vorher nur eine Begegnung zu bestreiten und gewannen in Groß Rosenburg mit 4:3 nach Verlängerung. In Runde eins gab es ein Freilos und in der Zweiten hatte der ausgeloste Gegner, die eigene Reserve, zwischenzeitlich wieder zurückgezogen.

Die ESV-Nachwuchs-Kicker hatten in den Vorrunden durchweg Heimvorteil und schaltete dabei mit Askania Bernburg und dem SV 09 Staßfurt gleich zwei Landesligisten aus. Beiden Mannschaften wurden jeweils mit 4:1 besiegt. Im Viertelfinale gab es einen 6:1-Erfolg über die Reserve von Askania Bernburg.

Schon im Vorfeld gilt der Dank dem SV Rathmannsdorf, der seine Sportstätte gleich für alle drei Großfeld-Pokalendspiele der Saison zur Verfügung stellte.