Beetzendorf (mhd). Hier lesen Sie alle Ergbnisse und die aktuellen Zwischenstände vom 23. Altmarkmasters in Beetzendorf.

Finale
SSV Gardelegen 9:1 Medizin Uchtspringe

Spiel um Platz 3
SV Liesten 4:3 Möringer SV

Halbfinale
SSV Gardelegen 3:2 SV Liesten
Möringer SV 2:4 Medizin Uchtspringe

Viertelfinale
SSV Gardelegen 4:3 TuS Schwarz-Weiß Bismark
Kreveser SV 5:6 SV Liesten (nach Neunmeterschießen)
Möringer SV 5:1 Grün-Weiß Potzehne
Rot-Weiß Arneburg 1:2 Medizin Uchtspringe

Vorrunde

Gruppe A:
1. FC Lok Stendal 1:2 Blau-Gelb Goldbeck
Möringer SV 5:2 SSV Gardelegen
SSV Gardelegen 5:2 Lok Stendal
Blau-Gelb Goldbeck 2:3 Möringer SV
1. FC Lok Stendal 4:1 Möringer SV
Blau-Gelb Goldbeck 1:4 SSV Gardelegen

Endtabelle
1. SSV Gardelegen 11:8 6 Pkt.
2. Möringer SV 9:8 4 Pkt.
3. Lok Stendal 7:8 3 Pkt.
4. Blau-Gelb Goldbeck 5:8 3 Pkt.

Gruppe B:
TuS Schwarz-Weiß Bismark 2:1 VfL Kalbe
Rot-Weiß Arneburg 1:3 Kreveser SV
Kreveser SV 6:4 TuS Schwarz-Weiß Bismark
VfL Kalbe 0:2 Rot-Weiß Arneburg
TuS Schwarz-Weiß Bismark 2:2 Rot-Weiß Arneburg
VfL Kalbe 1:7 Kreveser SV

Endtabelle
1. Kreveser SV 16:6 9 Pkt.
2. Rot-Weiß Arneburg 5:5 4 Pkt.
3. TuS Schwarz-Weiß Bismark 8:9 4 Pkt.
4. VfL Kalbe 2:11 0 Pkt.

Gruppe C:
Medizin Uchtspringe 1:1 SV Liesten
Grün-Weiß Potzehne 1:1 Havelwinkel Warnau
Havelwinkel Warnau 2:1 Medizin Uchtspringe
SV Liesten 1:3 Grün-Weiß Potzehne
Medizin Uchtspringe 6:4 Grün-Weiß Potzehne
SV Liesten 2:0 Havelwinkel Warnau

Endtabelle
1. Medizin Uchtspringe 8:7 4 Pkt
2. Grün-Weiß Potzehne 8:8 4 Pkt.
3. SV Liesten 4:4 4 Pkt.
4. Havelwinkel Warnau 3:4 4 Pkt.

Altmarkmasters: Gardelegen holt den Titel

Beetzendorf. Zum ersten Mal hat der SSV Gardelegen das Altmarkmasters in Beetzendorf gewonnen. Bilder vom Turnier sehen Sie hier: