Fußball l Havelberg (ume) In einem Vorbereitungsmatch hat Landesklassenvertreter FSV Havelberg 6:0 gewonnen. Nach der Absage von Rossau sprang kurzfristig Germania Klietz ein. Die Gastgeber waren drückend überlegen und boten ordentlichen Fußball, kamen viel über die Außenpositionen. Daniel Rateitschack traf zur Führung. Bis zum Seitenwechsel erhöhten Mario Gieseler, Jürgen Betker, Benjamin Döring und Markus Bröker auf 5:0. Steven Möbius stellte den 6:0-Endstand her. Mario Gieseler war für mich mit drei Vorlagen und einem Treffer der Spieler des Tages," meinte FSV-Trainer Hagen Walter.