Bismark (fko/srü) l Spannung ohne Ende! Obwohl die B/C-Junioren mit lediglich vier Mannschaften das kleinste Teilnehmerfeld beim sechsten Bismarker Fanmasters stellten, ging es in dem 60-minu¨tigen Turnier am Sonntagnachmittag doch so richtig zur Sache. Am Ende triumphierten die Fans vom Deutschen Rekordmeister FC Bayern Mu¨nchen aus Stendal.

Real Madrid (Bismark), FC Schalke 04 (Gladigau), Hamburger SV (Bismark) sowie FC Bayern Mu¨nchen (Stendal) lauteten die Namen der Teams, die bei den B/C-Junioren den Kampf um den Tagessieg angetreten haben.

Dabei galt - wie bei allen Junioren-Turnieren beim Bismarker Fanmasters - auch hier: der Spaß steht im Vordergrund und Gewinner sind alle, die dabei sein können. Denn das Interesse an diesem einzigartigen Fußballerlebnis ist so riesig, dass es Wartelisten auf einem Platz im Teilnehmerfeld gibt.

Sportlich setzte sich bei den B/C-Junioren der FC Bayern Mu¨nchen (Stendal) mit sieben Zählern aus drei Spielen durch. Dahinter folgte mit nur einem Punkt weniger der FC Schalke 04 (Gladigau), dessen einziger Auftritt beim Fanmasters 2014/2015 mit dem zweiten Rang endete.

Mehr versprochen hatten sich die internationalen Fans von Real Madrid (Bismark), die noch hinter den HSV-Fans aus der altmärkischen Kleinstadt den vierten Rang belegten. Letztere konnten jedoch von sich behaupten, als einziges Team nicht gegen die Bayern verloren zu haben. In der Bundesliga wu¨rden sich dies einige Mannschaften wu¨nschen