Fußball l Stendal (wse) Für die Kicker des Fußball-Verbandsligisten Lok Stendal rückt der Trainingsauftakt für die Rückrunde der Saison 2014/15 immer näher. Am 12. Januar (Montag) um 18 Uhr erwartet Trainer Sven Körner seine Schützlinge zur ersten Übungseinheit des neuen Jahres im Freien im Stadion Am Hölzchen.

Übrigens hat sich bis auf Florian Guhla, der nach einer Übereinkunft zwischen dem 1. FC Lok und Saxonia Tangermünde zu seinem Heimatverein zurückgeht, kein weiterer Stendaler Lok-Spieler abgemeldet. Es gibt (bislang) noch keinen Zugang.

Am kommenden Wochenende bestreiten die Kicker vom Hölzchen zwei weitere Hallenturniere. Am Freitagabend wird in Burg gespielt. Mit dabei sind neben den Gastgeber Burger BC (Landesliga-Spitzenreiter) zum Beispiel die Lok-Verbandsliga-Rivalen Preussen Magdeburg und der FSV Barleben. Einen Tag später beteiligen sich die Stendaler Kicker am traditionellen Sparkassenturnier in Goldbeck.