Seehausen. Am heutigen Sonnabend wird in der Wischelandhalle Seehausen das Finale zur Hallenfußball-Kreismeisterschaft ausgetragen. Ab dem Halbfinale sind wir für euch live dabei.

Finale: TuS Wahrburg - BSC/Lok II 0:1
Tore: 0:1 Kessler

Spiel um Platz 3: SV Grieben - Eintracht Walsleben 1:3 n.N

Halbfinale:

BSC/Lok II - SV Grieben 3:1
Tore: 0:1 Albrecht, 1:1 Wiegel, 2:1 Völker, 3:1 Wiegel

TuS Wahrburg- Eintr. Walsben 6:3
Tore: 1:0 Fleischmann, 2:0 Wennrich, 2:1 Schmack, 3:1 Weidebach, 4:1 Prenzik, 4:2 Grünwald, 5:2 Lemme, 5:3 Grünnwald, 6:3

Gruppe A:

Eintr. Walsleben - BSC/Lok Stendal 0:4
VfB Elbe Uetz - Eintr. Schinne 3:3
Eintr. Walsleben - Elbe Uetz 2:1
Eintr. Schinne - BSC/Lok Stendal 2:1
BSC/Lok Stendal - VfB Elbe Uetz 1:0
Eintr. Schinne - Eintr. Walsleben 1:2

1. BSC Stendal 3 6:2 6
2. Eintracht Walsleben 3 4:6 6
3. Eintracht Schinne 3 6:6 4
4. VfB Elbe Uetz 3 4:6 1

Gruppe B:

Osterburger FC - SV Grieben 1:2
TuS Wahrburg - Fr. Schernebeck 6:2
Osterburger FC - TuS Wahrburg 0:4
Freund. Schernebeck - SV Grieben 0:1
SV Grieben - TuS Wahrburg 2:2
Freund. Schernebeck - Osterburger FC 1:2

1. TuS Wahrburg 3 12:4 7
2. SV Grieben 3 5:3 7
3. Osterburger FC 3 3:7 3
4. Freund. Schernebeck 3 3:9 0