Stendal (wse). Insgesamt drei Turniere der kreislichen Kinder- und Jugendspiele richtet der Kreisfachverband Handball in den nächsten Wochen aus. Dabei handelt es sich um Wettkämpfe von Schulmannschaften der Klassenstufen 3/4 beziehungsweise 5/6.

Der HV Lok Stendal organisiert und betreut die beiden Turniere in Stendal, die HSG Osterburg das in der Biesestadt.

Die Partien werden nach der Satzung und Ordnung des Handballverbandes von Sachsen-Anhalt ausgetragen. Es sind exakte Namenslisten einschließlich des jeweiligen Geburtstages jedes Aktiven vorzulegen. Modalitäten (unter anderem Länge des Spiels) werden vor Ort durch die verantwortlichen Vereine und die jeweiligen Betreuer geklärt.

Klassenstufe 3/4 männlich

Teilnehmer (4): GS Seehausen, GS Rochau, GS Gagarin Stendal, GS Osterburg

Termin: 24. Mai (Di.), 15 - ca. 17 Uhr, SH Gagarinschule Stendal

Klassenstufe 3/4 u. 5/6 weiblich

Teilnehmer (3): GS Seehausen (3/4), GS Gagarin Stendal (3/4), SKS Diesterweg Stendal (5/6)

Termin: 25. Mai (Mi.), 15 - etwa 16.45 Uhr, SH Gagarinschule Stendal

Klassenstufe 5/6 männlich

Teilnehmer (3): Winckelmann-Gymn. Stendal, SKS Diesterweg Stendal, SKS Osterburg

Termin: 10. Mai (Di.), 15 - etwa 17 Uhr, SH Sekundarschule Osterburg