Halberstadt (bkr) l In diesem Jahr feiert der Judosport in Halberstadt sein 60-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund soll es eine Feierstunde geben, die von einem Team um Karl-Heinz Schmahl vorbereitet wird. "Nach zehn Jahren wollen wir uns mal wieder treffen. Da ist das 60-jährige Jubiläum ein guter und würdiger Anlass. Der Deutsche Judobund feierte im vergangenen Jahr seinen 60. Geburtstag, wir waren in Halberstadt also einer der ersten Vereine", so Schmahl.

Alle Sportkameraden, die in Halberstadt einmal mit dem Judosport zu tun hatten oder noch haben, egal, ob als Sportler, Trainer, Übungsleiter oder Funktionär, sind mit ihrem Partner zur Feier herzlich eingeladen, die im Juni im Halberstädter Freizeit- und Sportzentrum (FSZ) stattfindet.

Um besser planen zu können, werden diejenigen gebeten, die an der Feier teilnehmen möchten, sich bis zum 31. Januar bei Mario Cych, Telefon (039424) 6 25 21 oder (0173) 971 69 84, Karl-Heinz Schmahl, Telefon (03941) 60 93 31, oder Heidrichs, Telefon (0171) 6404628, anzumelden.