Tennis l Halberstadt (bkr) Morgen und am Sonntag wird der ÖSA-Tennis-Cup ausgetragen. Austragungsort der 15. Auflage des beliebten Turniers ist wieder die Tennishalle im Halberstädter Freizeit- und Sportzentrum (FSZ).

Dieses Turnier ist der Jahreshöhepunkt für Tennis-Freizeitsportler und hat schon manchen Teilnehmer zum Wettkampfsport geführt. Wie in den Vorjahren wird die männliche Konkurrenz in vier Altersklassen (bis 40, 40+, 55+) und zwei Leistungsklassen (Wettkampf- und Freizeitspieler) antreten. Damit wird es acht Sieger bei den Männern geben. Dazu kommen noch die Gewinnerinnen bei den Frauen. Je nach Zeitplan ist auch ein Mixed-Turnier vorgesehen. Alle Sieger und Platzierten können sich auf Pokale und Sachpreise freuen. Alle Teilnehmer können den ersten Wettkampftag morgen Abend am Büffett ausklingen lassen.

Das Eröffnungsspiel steigt morgen um 9 Uhr. Zuschauer sind gern gesehen und können die Veranstaltung aus dem Restaurant ,,Boris Wohnzimmer" miterleben.